AUSBILDUNGSBETRIEB MIT VIELEN STANDORTEN

DER HÖRGERÄTEAKUSTIKER IFFLAND.HÖREN.

Mit über 60 Filialen in ganz Süddeutschland gehört das bereits in dritter Generation geführte Familienunternehmen iffland.hören. mit seinen weit über 200 Mitarbeitern, davon rund 30 Azubis, zu den Top 10 der Hörgerätefilialisten in Deutschland.

Kommen wir zum Punkt: Warum solltest du dich bei uns bewerben?

Wir bieten dir eine fundierte Ausbildung in Meisterbetrieben an. Du lernst deinen Beruf nicht nur in den Filialen und der Berufsschule, sondern auch in unseren zusätzlichen eigenen zentralen Ausbildungs- und Schulungsangebote.

Bei uns darfst du schnell Verantwortung übernehmen. Kleine, freundliche und kompetente Teams sorgen dafür, dass du dich wohl und gut aufgehoben fühlst.

Du kannst dich auf eine Ausbildungsvergütung sowie Zusatzleistungen, wie beispielsweise die Übernahme der Fahrtkosten, freuen. Zudem zahlen wir für dich bereits als Azubi ab dem 2. Lehrjahr Beiträge in unsere betriebliche Altersvorsorge, die iffland.rente., ein.

Wir übernehmen die Kosten für die Berufsschule in Lübeck. Das gilt sowohl für die Anreise und das Internat als auch für deine Verpflegung.

Seit 1995 begleitet ein Team von Ausbildern die Auszubildenden und unterstützt euch durch verschiedene intensive Übungseinheiten. Durch unsere optimale Prüfungsvorbereitung wirst du ganz sicher und entspannt für deinen Abschluss fit gemacht.

Das Wichtigste: Nach deiner Gesellenprüfung kannst du dich in der Regel auf eine Übernahme freuen! Wir unterstützen dich natürlich auch gerne bei deiner Weiterbildung. Damit stehen dir Tür und Tor offen.

Von der Ausbildung bei iffland.hören. zur Kammersiegerin Kreis Freiburg 2020

Wir freuen auch in diesem Jahr uns ganz besonders für unsere Kammersiegerin 2020 im Landkreis Freiburg, Michaela Dirscherl. Herzlichen Glückwunsch von iffland.hören.!

Mit deiner Ausbildung bei iffland.hören. kannst Du es bis zum Kammersieger/in deinem Landkreis schaffen. Wir sind stolz auf unsere Kammersiegerinnen im Landkreis Freiburg aus dem Jahr 2019 und 2020.

Starte jetzt bei iffland.hören. durch!